Über uns

Wind-Westerwald betreibt und projektiert erfolgreich Windkraftanlagen, PV-Solaranlagen und Biomasse. Die Firma ist eine Kooperation aus Betreiber-Gesellschaften.

Wir planen und realisieren bundesweit Windenergieanlagen aller Leistungsklassen, welche zum großen Teil auch von uns selbst betrieben werden.

Die Gesellschaft Öko-Aktiv Beteiligungs GmbH wurde 1999 zur Beteiligung an ökologischen Projekten und Unternehmen sowie der Planung und Beratung für ökologische Projekte, speziell in den Bereichen der Erneuerbaren Energien, gegründet.

Die Öko-Aktiv Beteiligungs GmbH ist auf die Planung und den Betrieb von Windparks spezialisiert. Die Schwesterfirma SunWind GmbH projektiert, betreibt und bietet Instandhaltung sowie Betriebsführung für Photovoltaik-Anlagen an. Unsere Sonnenhof Biogas GbR in Selters/Ts. betreibt auf Basis von Energiepflanzen, Gülle, Mist und nachwachsenden Rohstoffe die größte Biogasanlage in der Region. Neben der Stromerzeugung werden aus der Biogasanlage über 45 Wohnhäuser und eine Kita mit Fernwärme versorgt.

Kapitalanlegern bieten wir die Möglichkeit selbst eine Windenergieanlage oder Anteile zu erwerben. Wir bieten die Betriebsführung von z.B. Windparks sowie die Neugründung und Betreuung von Öko-Fonds (Gesellschaftsformen: KG, GbR oder GmbH) an.

Seit Ende 2014 betreiben wir den Windpark Westerburg (RLP) mit drei Nordex N117 (7,2 MW) Westerburg/RLP auf gemeindeeigenen Flächen.

In 2017 wurde der Windpark „Elbinger Lei“ in der Gemeinde Wallmerod/RLP auf kommunalen Flächen gebaut, der aus drei Enercon E117 (9,0 MW) besteht.

Am südlichen Vogelsberg bauten wir einen Windpark mit drei Enercon E115 (9,0 MW) auf kommunalem Gebiet der Stadt Gedern, um unsere drei Altanlagen (1,8 MW) aus dem Jahr 2001 in der Zukunft zu ersetzen; Inbetriebnahme: 2. Quartal 2018.

In der Verbandsgemeinde Selters/Ww./RLP nehmen wir im Laufe des Jahres 2021 zwei Windkraftanlagen (Enercon E138 4.2 und 3,5 MW) in Betrieb.